About 2018-10-04T16:00:27+02:00

Malerei Klapper

In vierter Generation leiten Jörg Michael Klapper und sein Bruder Jürgen Klapper den Traditions-Malermeisterbetrieb in Wiener Neustadt. Urgroßvater Heinrich Hagelstein hatte den Betrieb 1966/67 an Großvater Hans Klapper übergeben. 1986 wurde er von Vater Hans-Jörg übernommen. Mehr als sechs Jahrzehnte Erfahrung und Leidenschaft zeichnen das Unternehmen aus.

Jörg Klapper startete im Jahr 1996 seine Ausbildung als Maler, 1999 schloss er erfolgreich die Fachschule für Malerei im Schloss Leesdorf in Baden ab. Nach Abschluss der Höheren Schule stieg er in den Familienbetrieb ein, den er 2004 nach Abschluss der Meisterprüfung übernahm und umkonstruierte. Jürgen Klapper absolvierte ebenfalls die Fachschule für Malerei. Seine Meisterprüfung legte er in 2018 ab.

Der Mitarbeiterstamm des Malermeisterbetriebes Klapper umfasst sechs bis – in der Saison – 14 Facharbeiter. Sie meistern spezifische Aufgaben problemlos, von Malerarbeiten über Renovierungen bis zu Beschriftungen oder Holz- und Steinimitationen.

Das Motto des Unternehmens ist auch in Ihren vier Wänden Programm: Sagen Sie uns, was Sie sich wünschen – und wir finden den passenden Weg, Ihre Wünsche umzusetzen!